Skip to content

Kompendium der Liebe

2021 22. August
von Martin Löschmann

Endlich ist das Sprach-, Sprech- und Lesebuch erschienen. Die Autoren Marianne und Martin Löschmann sind Mitglieder des Sprachvereins IIK e.V. Berlin, die sich über mehrere Jahrzehnte wissenschaftlich und praktisch mit Deutsch als Fremdsprache und als Zweitsprache beschäftigt haben. Jetzt haben sie ein unterhaltsames Material zur Unterstützung des Erwerbs der deutschen Sprache vorgelegt, das auf den verschiedensten Sprachstufen als Ergänzungsmaterial, aber vor allem als den Spracherwerb begleitendes, individuell anregendes Lernkompendium am Beispiel der Liebe eingesetzt werden kann.

Im vorliegenden Bändchen werden sprachliche Realisierungsformen der Liebe handlungsorientiert aufgegriffen, wie Partnersuche, Flirten, Komplimente machen, von den vielen schönen Dingen bis hin zu den dunklen Seiten der Liebe, wie Liebeskummer, Ghosting. Das Büchlein unterstützt den Spracherwerb insofern, als es ihn auf eine besondere Art und Weise emotionalisiert, personalisiert und motiviert.
Obwohl die Autoren bei der Zusammenstellung von Texten – in einem bescheidenen Maß auch von integrierten Aufgaben und Übungen – den Deutschunterricht vor Augen hatten, kommen hoffentlich auch Sprachverliebte aller Couleur auf ihre Kosten.

Eine ausführliche Leseprobe finden Sie unter:
https://www.engelsdorfer-verlag.de/ media/pdf/LP_9783969401477.pdf?MODsid=3da3d39da241ad8412457a17eee8ccf9

Das Buch kann u.a. gekauft werden über
Amazon.de und Engelsdorfer-Verlag.de:
https://www.amazon.de/dp/396940147X?ref=myi_title_dp
https://www.engelsdorfer-verlag.de/Belletristik/Erzaehlende-Literatur/Kleines-Kompendium-der-Liebe-fuer-Deutschlernende-Deutschlehrende-und-Sprachverliebte::7724.html?MODsid=9e402cde18e4d565c009d802a7f5a071

Bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Info: Benutzung von einfachem XHTML (strong,i) erlaubt. Die E-Mail-Anschrift wird niemals veröffentlicht.

Kommentar-Feed abonnieren